Montag, 24. Juli 2017

First Time "Sylv & The Chihuahua-Blues-Company"



The Chihuahua-Blues-Company, den Namen hat der Färber (der Stephan, mein Mann) erfunden. Denn wir haben Fünf Chihuahuas. Unsere Hundefamilie. Die sind immer dabei. So auch hier. Von links nach rechts: Vater Hector, Sohn Sherlock, dahinter Tochter Lea, Mutter Hera und sitzend Tochter Molly.


 

Der Stephan also steht hier das allererste Mal auf der Bühne, als Gitarrist. Zusammen mit Petra Gensberger am zuverlässigen Bass. Die Bluesharp bläst als Gast Günter Renner. Selbst Gitarrist und Leader von dem Trio "Café Voyage". Das war so spontan. Vier Songs haben wir performt: Selbst geschrieben, klaro.
Ort des Geschehens, die 12. Bertl-Show im Schlossgasthof in Windach am Ammersee.


bei der Technik hilft er auch. Wir haben alle zusammen aufgebaut. Vorallem die Lichtanlage ...



 Ich übe derweil meine Moderation für den Abend.













 Soundcheck. Noch in kurzen Hosen.


















  Das grüne Licht steht ihm ... ob die Finger noch arbeiten?
Unten Petra Gensberger am Bass und die Bilder von der Aufführung. Einen Sound gibt es auch dazu ...





 Und hier zusammen mit dem Veranstalter Norbert Seitz, Bertl geheißen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen